Natur und Kunst-Workshop

Katja Schoene, Umweltpädagoging und Landartkünstlerin, bietet für Frauen einen Natur- und Kunst-Workshop an, die Lust haben, kreativ in und mit der Natur zu gestalten. In angeleiteter und freier Gestaltung haben die Frauen die Möglichkeit, mit sich, den anderen Teilnehmerinnen und der Natur in Beziehung zu treten, aber auch in Stille zu sein und die Kraft der Natur zu spüren. Das Gestalten in und mit der Natur bereitet Spass und Freude und bedarf keiner künstlerischen Vorkenntnisse. Weiterlesen

Info-Mittag – Social Business Women

„Ich krieg‘ jetzt, was ich will.“
Impulse zur Zielerreichung

Workshop | Dienstag, 04.04. | 10 – 14 Uhr   

Der Workshop beschäftigt sich mit Aspekten der Zielerreichung, die wir selbst beeinflussen können. Es werden verschiedene Systeme betrachtet, Lösungsansätze vorgestellt und ausprobiert. Am Ende des Workshops haben die Teilnehmerinnen Einblicke und Lösungsansätze, die das Erkennen und überwinden von Hindernissen erleichtern.
Referentin: Gabriele Heinrich

Anmeldung:Elisabeth Kolz
Telefon: 0 61 31 / 90 74 130
E-Mail: elisabeth.kolz@eule-mainz.de Weiterlesen

Yoga für Frauen mit mehr Körper

yogafrauneu2Das Yogaprogramm richtet sich an alle Frauen mit mehr Körper, die erleben möchten, wie beweglich ihr Körper sein kann und tiefe Entspannung und Gelassenheit in speziell ausgewählten Übungen fühlen wollen. Gelenkschonende Übungen kräftigen Sie auf allen Ebenen, machen Ihren Körper stärker und sind die ideale Basis, um wieder in Bewegung zu kommen  und auch sportlich aktiv zu werden. Die Übungen sind ein wirkungsvolles Programm, um Ihren Körper anzunehmen, sich innerlich und äußerlich aufzurichten und wieder Lust an Bewegung zu bekommen.
Inhalt des Workshops können sein: Entspannung, Körperwahrnehmung, stoffwechselaktivierende Atemübungen, Faszien-Training.

Bitte mitbringen:Bequeme Kleidung |Yoga- oder Isomatte | Verpflegung

Referentin:   Tina Sunita Huber | InnerSmile Yogalehrerin
Termin:         Samstag, 04.02.2017 | 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr | Inkl. Mittagspause
Kostenbeitrag: 35 €

In Kooperation mit
LAG_Logo_07_06_2011

Trommel-Workshop

Für alle Frauen, die Lust haben mit viel Spaß Rhythmus zu erfahren!

WorkshopTrommel
Samstag, 24.09. | 15 – 17 Uhr | Für Frauen

Katja Schoene führt mit unterschiedlichen Rhythmusinstrumenten sowie der aus Westafrika stammenden Djembé in Trommeln und Rhythmus ein.
In dem Workshop geht es um:
• das Erlernen der Rhythmen zunächst nach Gehör
• das gemeinsame Spielen und Erleben der Rhythmen
• Vermittlung der Anschlagtechniken
Der Workshop richtet sich an Anfängerinnen und fortgeschrittene Anfängerinnen.
Trommeln werden gestellt. Weiterlesen

Stress lass nach! Einführung in das Achtsamkeitstraining

Achtsamkeit BildWochenend-Workshop
Samstag/Sonntag, 15. und 16.10. | 11 – 16 Uhr | Für Frauen

Hoher Druck und permanente Überforderung! Stress ist für viele ein Dauerzustand, von dem es wenig Erholung gibt. Der innere Fokus wechselt von den hilfreichen/unterstützenden zu den ohnmächtigen/hilflosen Anteilen. Es werden weniger die eigenen Potentiale und das, was gelingt, wahrgenommen, sondern das, was nicht gelingt. Weiterlesen

Mehr als schöner wohnen!

Frauenwohnprojekte zwischen Euphorie und Ernüchterung

WorkshopUnbenannt-3
Samstag | 03.09. | 12 Uhr
Gemeinsame Wohnformen werden (nicht nur) unter älteren Menschen immer beliebter. Viele wollen im Alter nicht alleine leben und schon gar nicht in ein Altersheim. Gemeinschaftliches Wohnen scheint eine Alternative, Gemeinschaftlichkeit und Unabhängigkeit optimal zu verbinden, durch gegenseitige Unterstützung, durch gemeinsame Aktivitäten, durch die (Weiter-)Entwicklung eigener Fähigkeiten und nicht zuletzt durch ein in vielerlei Hinsicht sicheres Wohnen. Nicht wenige Frauen vertrauen hierbei auf gemeinschaftliche Wohnprojekte von und für Frauen. Weiterlesen

Aus beruflichen Krisen gestärkt hervorgehen!

Interaktiver Vortrag
Mittwoch | 14.09.2016. | 17:00 -19:00 UhrBild mit Wörteren Krise Stärke
„Berufliche Krisen“ werden in der heutigen, schnelllebigen Gesellschaft oftmals als Versagen, als Makel definiert. Sehr schnell wird das Wort scheitern verwendet, wenn es um berufliche Entscheidungen geht, die letztlich wohl überlegt sind, möglicherweise aber nicht gesellschaftlichen Vorstellungen entsprechen. Weiterlesen