Teilnahmenbedingungen für Veranstaltungen

Die Veranstaltungen sind offen für alle Frauen. Jede Teilnehmerin übernimmt die Verantwortung für sich selbst.
Ein Rücktritt ist in der Regel bis 2 Wochen vor Beginn möglich, die Kursgebühren werden zurückerstattet. Später ist auch bei Nichtteilnahme/ Abbruch keine Erstattung möglich.
Bei Absage eines Kurses von Veranstalterinnenseite werden die Kursgebühren erstattet, weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmerinnen mit diesen Bedingungen einverstanden.