Mein Körper gehört dir?! Eine feministische Kritik an der Reproduktionsmedizin

Vortrag | 16.11. | 18 Uhr | Heinrich Böll Stiftung RLP, Walpodenstr. 10

Ob In-Vitro Fertilisation, „Social Freezing“, Samenspende,  „Leihmutterschaft“  oder Eizellgabe – durch solche Angebote assistierter Reproduktionstechniken ist inzwischen vieles technisch machbar. Einiges davon ist weder verboten noch erlaubt, da die Technologien erst nach in Kraft treten des Embryonenschutzgesetzes  entwickelt wurden. Seit einigen Jahren werden die Forderungen nach einer  „Reform“ des Embryonenschutzgesetzes bzw. nach einem „modernen“, wenig einschränkenden, liberalen Fortpflanzungsmedizingesetz immer lauter. Diese argumentieren mit der Selbstbestimmung der „Spenderinnen“, dem starken Kinderwunsch der „Bestelleltern“ und dem Wohl des Kindes. Weiterlesen

Frauencafé Maryam

Abschlusstreffen am 28.11.217 ab 16:30 Uhr
Leider bleibt das Frauencafé Maryam geschlossen. Nach langem Überlegen ,
haben wir beschlossen, das Projekt Frauencafé Maryam zu beenden , da das Orga Team aus verschiedenen Gründen (Studium , Umzüge , Job … etc) keine Kapazitäten mehr hat.
Trotz allem würden wir gerne alle noch einmal einladen um
gemeinsam zu Essen , Lachen und einen schönen Abend zu verbringen.
Dafür laden wir euch alle herzlich am Dienstag den 28.11.2017 um 16:30
ins Frauenzentrum (Kaiserstraße 59-61) ein.
Für Essen und Trinken wird gesorgt. Für eine bessere Planung wäre es
Außerdem toll, wenn ihr euch bitte bis zum 26.11.2017 bei uns meldet ,
ob ihr kommen werdet.
Wir freuen, uns euch alle ein letztes Mal im Frauencafé Maryam
wiederzusehenn.

Frauencafé Maryam auf Facebook!

Lesben im Visier der Staatssicherheit

Vortrag | 30.11. | 19 Uhr | Heinrich Böll Stiftung (Walpodenstr. 10, 55116 Mainz)

Die Kulturpädagogin und Filmemacherin Barbara Wallbraun gibt einen Einblick in die Arbeitsweise der Staatsicherheit der DDR unter dem Aspekt:
Waren lesbische Frauen interessant für die Arbeit der Staatssicherheit?

Neben einer kurzen Einführung in die Arbeit und Funktionsweise der Staatssicherheit, wird es um die Frage gehen, wie die Stasi Informant_innen angeworben hat, wie sie Treffen infiltrierte und welche Maßnahmen entwickelt und genutzt wurden, um die als „feindlich-oppositionell“ eingestuften Personen und Gruppierungen in homosexuellen Kreisen in ihrer Entwicklung zu sabotieren. Weiterlesen

Vernissage „In deinen Bildern“

07.12. | 18:30 Uhr | pad – performance art depot, Leibnitzstr. 46, 55118 Mainz

Das Frauenzentrum Mainz e.V., der Frauennotruf Mainz e.V. und das Frauencafé Maryam möchten Sie und Ihre Freunde_innen herzlich zu der viertägigen Ausstellung des Kunstprojektes „In Deinen Bildern“ einladen.
„In Deinen Bildern“, ein Projekt für Frauen mit Flucht- und Migrationserfahrung, wurde vom Frauenzentrum Mainz e.V. mit der finanziellen Unterstützung von Mainz 05 Hilft e.V. in diesem Jahr organisiert. Die geschützten Räume des Frauenzentrums ermöglichten den Teilnehmerinnen, Erlebtes und Erfahrungen vor, während und nach der Flucht oder Migration kreativ umzusetzen.
Wir freuen uns sehr, dass einige Teilnehmerinnen unseres Projektes ihre Arbeiten in dieserAusstellung präsentieren. Jede hat ein Thema umgesetzt, das ihr am Herzen lag.

 Vernissage
07.12.2017 | 18:30 Uhr
Begrüßung
Regine Hungershausen
Frauenzentrum Mainz e.V.
Begleitprogramm
Wir freuen uns, Sie, Ihre Freunde_innen und
Bekannten bei der Ausstellungseröffnung
mit anschließendem Umtrunk
begrüßen zu dürfen!
Ausstellungsdauer
07.12. – 10.12.2017
geöffnet von 12:00 – 19:00 Uhr

C.A.Y.A.

Die Gruppe trifft sich jeden 1. im Monat ab 18:00 Uhr.
Das Treffen Heute 6.11. fällt aus! Die nächsten Treffen ist 4.12.2017
Neue Leute treffenLogo CAYA
Spiel & Spaß
Quatschen & relaxen
Infos & Austausch
Komm vorbei!

 

Weiterlesen

Stilsouffleuse – Raum & Räume zum Wohlfühlen

Workshop | Samstag | 25.11.2017 | 11:00-16:00 Uhr
Die eigenen vier Wände prima einrichten und gestalten lernen!
Erfahrungen, Tipps und Tricks von der Einrichtungsexpertin Dipl.-Ing. Susanne Schmidt.
Der Workshop richtet sich an alle, die ihre privaten Räume mit viel oder wenig Budget, neuem oder vorhandenem Mobiliar verschönern, optimieren oder veränderten Bedürfniss Weiterlesen

Sicht-bar_Netzwerktreffen

Das Netzwerktreffen für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* in Rheinland-Pfalz geht in die dritte Runde!
 Wie kann ein generationenübergreifendes lesbisches Netzwerk für RLP aussehen?

Graphic Recording von Ka Schmitz | Sicht-bar_Netzwerktreffen

Dieser Frage sind wir am 21.05. mit lesbischen, bisexuellen und queeren Aktuerinnen nachgegangen. Es ging um Vernetzung, Kennenlernen, Aktivismus, Diskussionen, unterschiedliche Positionen/Positionierungen, aber vor allem darum, miteinander an diesem Nachmittag ins Gespräch zu kommen. An verschiedenen Thementischen  wurde unter der Fragestellung “Was brauchen wir für mehr Sichtbarkeit?” gemeinsam diskutiert und überlegt, wie unsere Ziele, Wünsche und Forderungen umgesetzt werden könnten.

Weiterlesen

Golden Girls

Stammtisch für Lesben Ü50

Gemeinsame Treffen zum Kennenlernen, Austauschen und Quatschen!
Es können zusammen Themenabende oder gemeinsame Aktivitäten geplant werden (z.B. Lebenssituation im Alter oder Teilnahme am CSD oder, oder, oder!)
Alle interessierten Frauen über 50 sind herzlich eingeladen!
Jeden 3. Freitag im Monat ab 19:00 Uhr (ausgenommen sind Feiertage). Weiterlesen