Featured Artikel

Das Frauenfest fällt dieses Jahr aus und das Frauenzentrum braucht eure Unterstützung!

Leider müssen wir mit schwerem Herzen das diesjährige Fest absagen. In Zeiten wie diesen ist es auch uns sehr wichtig, die Gesundheit aller potentiellen Besucherinnen zu achten und zu schützen.
Umso mehr freuen wir uns darauf im kommenden Jahr am 21.08.2021 das 35. Frauenfest  mit Euch gemeinsam zu einem rauschenden Jubiläum werden zu lassen.
Das Frauenfest ist nicht einfach nur ein schöner Abend, den wir verbringen, sondern immer auch ein Benefizfest für das Frauenzentrum.
Die an diesem Tag gesammelten Spenden sind eine wichtige Einnahme für den Erhalt des Frauenzentrums. Frauenzentrums Mainz e.V.
Ohne das Frauenzentrum gäbe es kein Frauenfest!
Deshalb freuen wir uns sehr, wenn Ihr/Sie das Frauenzentrum mit einer Spende unterstützt oder Vereinsfrauen werden möchtet.
Spendenkonto
Bankverbindung: Mainzer Volksbank
IBAN: DE21 5519 0000 0330 8220 16 │ BIC: MVBMDE55
Als gemeinnützig anerkannter Verein ist das Frauenzentrum berechtigt, eine Spendenquittung auszustellen. Dazu notieren Sie bitte Ihre Adresse auf dem Überweisungsträger.

Vereinsfrau werden ist ganz einfach! Mehr Infos gibt es hier: https://frauenzentrum-mainz.de/werd-mitfrau/
Der monatliche Beitrag beträgt mind. 6 Euro und wir freuen uns über neue Vereinsfrauen!

Frauenfußball

Es geht wieder los!
Ab dem 25.08.2020 treffen wir uns wieder zum Fußballspielen.

Und dann immer dienstags um 18.30 Uhr an der Schulturnhalle im Münchfeld (Grundschule Münchfeldschule, Watfordstraße 30, 55122 Mainz), Spielbeginn 19 Uhr.

Weiterlesen

Die Sprachnachricht – unser neues Interviewformat

Die Sprachnachricht ist unser neues Interviewformat, in dem wir in unregelmäßigen Abständen Gespräche zu ganz unterschiedlichen Themen führen.

In der aktuellen Folge spricht Sarah Bast mit Hannah Engelmann über die I.L.A. Werkstatt für Globale Gerechtigkeit und die Frage nach dem Guten Leben für Alle.

Im Gespräch erzählt Hannah Engelmann, was sich hinter der I.L.A. Werkstatt verbirgt, wie sich eine solidarische Lebensweise von der imperialen Lebensweise unterscheidet, wieso es eine sozial-ökologische Transformation braucht und welche Rolle politische Bildung in diesem Kontext spielen kann.

Weiterlesen

Golden Girls

Stammtisch für Lesben Ü50
Aufgrund der aktuellen Maßgaben bezüglich des Mindestabstandes können die Treffen der Golden Girls noch nicht wieder im Frauenzentrum stattfinden.
Es werden aber virtuelle (Zoom)Meetings sowie gemeinsame Aktivitäten im Freien angeboten.
Hier findet Ihr mehr Infos dazu
10.Rundbrief

Weiterlesen

Offener Computer- und Internet-Treff für Seniorinnen

Es ist wieder soweit! Der Computer Treff kann wieder statt finden.
Aufgrund der gegebenen Abstandsregeln ist die Teilnehmerinnenzahl eingeschränkte.
Deshlab
ist es unbedingt wichtig das Ihr Euch anmeldet. Entwerder per Telefon 06131221263 oder per E-Mail fz@frauenzentrum-mainz.de
Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat immer von 10 – 11:30 Uhr

In dieser Zeit können aktuelle Fragen und Probleme rund um den Computer und das Internet geklärt werden. Außerdem kann die Zeit zum Austausch und/oder für persönliche und gemeinsame Projekte genutzt werden. 4 Laptops können gestellt werden.
Das Angebot ist kostenlos. Da der Verein auf Spenden angewiesen ist, sind Spenden willkommen!

Yoga für Frauen mit mehr Körper

Samstag, 17.10.2020 |10 – 17 Uhr

Das Yogaprogramm richtet sich an alle Frauen mit mehr Körper, die erleben möchten, wie beweglich ihr Körper sein kann und tiefe Entspannung und Gelassenheit in speziell ausgewählten Übungen fühlen wollen.

Kosten 35 €
Anmeldung erforderlich! Meldet euch bitte per Mail fz@frauenzentrum-mainz.de für die Veranstaltungen an

Weiterlesen

Resilienz-Training für den Alltag

Online Workshop | Sonntag 18.10.2020 | 10 bis 17 Uhr

Wiederkehrender Stress und Krisen belasten und beeinträchtigen Menschen unterschiedlich stark.  Resilienz kann als ein Lebenskompetenzwerkzeug betrachtet werden, welches das tägliche Erleben und Handeln positiv beeinflusst.
Kosten 35 €
Anmeldung erforderlich! Meldet euch bitte per Mail fz@frauenzentrum-mainz.de für die Veranstaltungen an

Weiterlesen

Jahresbericht 2019

Das Frauenzentrum Mainz feierte vergangenes Jahr 45jähriges Jubiläum. 45 Jahre ist ein besonderes Alter für ein Frauenzentrum, das wie noch zu Gründungszeiten die Ziele hat sich für Gleichberechtigung einzusetzen sowie Toleranz und Akzeptanz von anderen Lebensentwürfen zu fördern, die Öffentlichkeit über Sexismus und Diskriminierung aufzuklären und Frauen in allen Lebenslagen zu stärken.

Weiterlesen

Feministamente. Frauenbewegung in Lateinamerika

In dem 1992 von Gabi Küppers veröffentlichten Buch “Feministamente. Frauenbewegung in Lateinamerika“ sind Anfang der 90er Jahre geführte Interviews mit aktiven Frauen innerhalb der feministischen Bewegung in Lateinamerika und Aufsätze der Frauen zusammengestellt, in denen sie ihre Perspektive auf feministische Debatten und die Ursprünge und Entwicklungen der Frauenbewegungen darstellen. Gabi Küppers gibt in ihrem Buch unterschiedlichen Frauen der Bewegung (z.B. Indigene, Women of Color etc.) in verschiedenen Kontexten (z.B. in Gewerkschaften, Parteien, autonomen feministischen Gruppen, Medienprojekten, Frauenhäusern etc.) eine Stimme.

Weiterlesen

Tag der Lesbischen Sichtbarkeit sollte nicht nur am 26. April sein!

In Spanien wurde am 26. April 2008 der Tag der Lesbischen Sichtbarkeit ausgerufen, um auf die Unsichtbarkeit von Lesben in vielen Bereichen des gesellschaftlichen und politischen Lebens aufmerksam zu machen und zu zeigen: Lesben existieren und Lesben haben Forderungen! Am Tag der Lesbischen Sichtbarkeit geht es auch darum, lesbische Vielfalt zu zeigen und die verschiedenen Diskriminierungs- und Gewalterfahrungen von Lesben nicht zu verschweigen. Innerhalb und außerhalb der LSBTI-Community werden die Bedürfnisse und Forderungen von Lesben oft nicht gehört.

Weiterlesen

HerzensKlänge und SeelenTanz

Aufgrund der aktuellen Lage fällt der Singkreis auf unbestimmte Zeit aus!

Gemeinsam Singen und Tanzen
Kommende Termine, jeweils dienstags: 17.03 | 07.04. | 21.04. | 05.05. | 19.05. | 02.06. | 16.06.
jeweils um
18:00 – 19:30 Uhr
Was ist es, was mich beim Singen – und beim Tanzen – so berührt und wofür ich mich auf den Weg mache?

Der Moment, in dem Magie entsteht durch unsere Lieder, Töne, Klänge, Tänze und unser Begegnen in diesem Raum – im Hier und Jetzt. Weiterlesen

Lesestoff

Am 31.03. war  Trans* Day of Visibility  – dieser Tag ist nicht nur am 31.03. wichtig, sondern jeden Tag! Aus diesem Grund beginnen wir unsere Lesestoffrubrik mit dem Buch „Trans.Frau.Sein. Aspekte geschlechtlicher Marginalisierung“ von Felicia Ewert (erschienen im wunderbaren edition assemblage Verlag). Mehr

Eine weitere Leseempfehlung für euch:

Feministamente. Frauenbewegung in Lateinamerika von unserer Praktikantin Miriam besprochen.