Fordern und Herausfordern!

Wege zu einem wirtschaftlich abgesicherten Leben für Frauen
Abschlussveranstaltung der Reihe „Wie kann das?!“

Podiumsdiskussion | Donnerstag,18.10. | 18:30 Uhr | Ort: Die Kulturei (Zitadelle Mainz Zitadellenweg)
Fordern und Herausfordern! ist nicht nur Titel, sondern Programm der Podiumsdiskussion, in der wir von der Frage „Wie kann das?!“ Antworten, Ideen, Strategien sammeln, die in ein „So kann das!“ führen.
Wir wollen darüber reden, was sich politisch, gesellschaftlich und strukturell ändern muss, damit auf dem Arbeitsmarkt gleiche Chancen für Männer und Frauen herrschen. Festgefahrene Geschlechterrollen bestimmen immer noch zu oft das Denken und Handeln und führen dazu, dass Frauen einen Großteil der Haus- und Fürsorgearbeiten unentgeltlich übernehmen und in Teilzeit arbeiten müssen/wollen, um die ganze Arbeit bewerkstelligen zu können.
Welche individuellen Möglichkeiten haben Frauen, um ein wirtschaftlich abgesichertes Leben zu führen – auch und gerade im Alter und unter Berücksichtigung dessen, dass die Erwerbsbiografien und Lebensumstände von Frauen so vielfältig sind? Gibt es überhaupt eine Lösung für alle?
Podiumsteilnehmerinnen: Elisabeth Kolz, E.U.L.E. e.V., Susanne Wagner, DGB Rheinland Pfalz–Saarland, Eva Kreienkamp, Geschäftsführerein Mainzer Mobilität, Elfriede Harth Netzwerk Care Revolution Rhein Main
Moderation: Daniela Bublitz, 1. Vorsitzende BusinessMoms e.V.

#metoo – Gesprächsnachmittag zum Thema Sexismus Teil 2

Donnerstag, 15.11. | 17 Uhr | Frauenzentrum Mainz

#MeToo – Ein Hashtag, der Frauen auf der ganzen Welt bewegt. Ein Tweet gnügt um zu signalisieren: Ich auch. Du bist nicht allein.Wir sind nicht allein.
Ob im Alltag oder auf der Arbeit: Wir wollen nicht, dass sich auch nur eine einzige Frau mit Sexismus allein gelassen fühlen muss. Wir nehmen die Diskussion aus dem Netz und öffnen ihr erstmals die Türen, damit sie persönlich und in einem Safe Space betrieben werden kann.
Der Diskussionsabend zum Thema #metoo geht in die zweite Runde und wird zum Diskussionsnachmittag. Nach einem tollen und diskussionsreichen ersten Treffen am 11.10. wollen wir weiter diskutieren über Sexismus(erfahrungen), einengende Geschlechterstereotype, die Frage nach Selbstbestimmung über den eigenen Körper und unerreichbare Schönheitsideale.
Weiterlesen

Interkultureller Frauentreff

Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 15 – 17 Uhr
Frauen wie wir
Frauentreff
ist eine Initiative von Frauen aus dem Rhein-Main-Gebiet, die einen Raum zum interkulturellen Austausch für Frauen bieten möchte. Es ist ein Forum zum Treffen und Netzwerken mit dem Ziel vielseitige Dialoge und Diskussionen anzuregen
Weiterlesen

Selbsthilfegruppe für Frauen mit Übergewicht

Die Gruppe trifft sich jeden 1. Montag im Monat um 18:30 Uhr im Frauenzentrum Mainz e.V.
Versuchen Sie auch schon seit Jahren Ihr Übergewicht zu reduzieren?
Kennen Sie auch unzählige Diäten, von denen im Nachhinein nur der Jojo-Effekt übrig geblieben ist?
Ziehen Sie sich mehr und mehr zurück?
Geht es Ihnen genauso? Weiterlesen

Offener Computer- und Internet-Treff für Seniorinnen

Die Oktobertermine sind am 24.10.; 7.11; 5.12 und19.12
In dieser Zeit können aktuelle Fragen und Probleme rund um den Computer und das Internet geklärt werden. Außerdem kann die Zeit zum Austausch und/oder für persönliche und gemeinsame Projekte genutzt werden. 4 Laptops können gestellt werden.
Das Angebot ist kostenlos. Da der Verein auf Spenden angewiesen ist, sind Spenden willkommen!

Meditationsgruppe für Frauen

In Frieden in mir Zuhause sein
Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 18 Uhr – 19:30 Uhr

 Wir laden zu einer überkonfessionellen Meditationsgruppe für Frauen ein, die auch für Meditationsanfängerinnen geeignet ist.
 Das regelmäßige Meditationsangebot soll Euch die Möglichkeit geben kontinuierlich mit gleichgesinnten Frauen einen Raum zur Besinnung und Entspannung aufzusuchen und um gemeinsam Kräfte zur Bewältigung Eures Alltags zu sammeln.
Ihr habt die Möglichkeit verschiedene Meditationsmethoden kennen zu lernen und auszuprobieren.
Der Einstieg ist jeder Zeit möglich Weiterlesen

HerzensKlänge und SeelenTanz

Gemeinsam Singen und Tanzen
kommende Termine Dienstag  07.08. | 04.09. | 18.09. | 16.10. | 06.11. | 20.11.| 18.12.2018
jeweils um
18:00 – 19:30 Uhr
Was ist es, was mich beim Singen – und beim Tanzen – so berührt und wofür ich mich auf den Weg mache?

Der Moment, in dem Magie entsteht durch unsere Lieder, Töne, Klänge, Tänze und unser Begegnen in diesem Raum – im Hier und Jetzt. Weiterlesen

Golden Girls

Stammtisch für Lesben Ü50

Gemeinsame Treffen zum Kennenlernen, Austauschen und Quatschen!
Es können zusammen Themenabende oder gemeinsame Aktivitäten geplant werden (z.B. Lebenssituation im Alter oder Teilnahme am CSD oder, oder, oder!)
Alle interessierten Frauen über 50 sind herzlich eingeladen!
Jeden 3. Freitag im Monat ab 19:00 Uhr (ausgenommen sind Feiertage). Weiterlesen

Die Podcastwerkstatt

Illustration von Ka Schmitz

Schön, dass du da bist!
Die Podcastwerkstatt ist ein Projekt des Frauenzentrums Mainz für Mädchen und Frauen.
Es ist DIY und work in progress: Frauen und Mädchen können in der Podcastwerkstatt ihre eigenen Podcasts produzieren.
Was ist überhaupt ein Podcast und was kann ich damit machen? Darum geht es in den offenen Treffen der Podcastwerkstatt. Weiterlesen

Postkarten 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Die Geburtsstunde des Frauenwahlrechts in Deutschland am 12. November 1918 ist der Aufruf an das deutsche Volk vom Rat der Volksbeauftragten.
Hier heißt es:
„Alle Wahlen zu öffentlichen Körperschaften sind fortan nach dem gleichen, geheimen, direkten, allgemeinen Wahlrecht auf Grund des proportionalen Wahlsystems für alle mindestens 20 Jahre alten männlichen und weiblichen Personen zu vollziehen“.
Am 30. November 1918 trat in Deutschland das Reichswahlgesetz mit dem allgemeinen aktiven und passiven Wahlrecht für Frauen in Kraft.
Aus diesem Anlass hat das Frauenzentrum in Kooperation mit dem Frauenbündnis Rheinland Pfalz Postkartengestaltet, auf denen zehn Frauenrechtlerinnen zu Wort kommen, die als Zeitzeuginnen die Einführung des Frauenwahlrechts erlebt haben. Hier könnt Ihr sie Euch anschauen. Postkarten Übersicht 
Dieses Postkarten – Set könnt Ihr für 2 € zzgl. Porto im Frauenzentrum E-Mail: fz@frauenzentrum-mainz.de bestellen.