Ein Kind gehört zur Mutter, Außer die Mutter ist lesbisch

Die Historikerin Dr. Kirsten Plötz kommt am 20.07. um 19:00 zum Treffen der Golden Girls ins Frauenzentrum Mainz und spricht über ihr Forschungsprojekt „Ein Kind gehört zur Mutter, ausser die Mutter ist lesbisch“.
Wie stark wirkt nach, dass Lesben bis in die 90er Jahre das Sorgerecht für ihre Kinder entzogen wurde? Warum wurden Lesben mit Kindern in der Community ausgegrenzt? Macht Mutterschaft spießig und bürgerlich? Wie kann ich meine Trauer ausdrücken keine Kinder zu haben?
„Bis in die 1990er-Jahre verloren Frauen, die lesbische Beziehungen hatten, das Sorgerecht für ihre Kinder. Aus Angst davor verheimlichten viele, dass sie lesbisch waren. Ein neues Forschungsprojekt in Rheinland-Pfalz widmet sich nun diesem Thema.“

Wahnsinn! Der Vereinbarkeitsslam – 5 Jahre BusinessMoms

Freitag, 07.09. | Ort: Info unter www.businessmoms.de
2018 werden die BusinessMoms fünf Jahre alt. Fünf Jahre Wahnsinn zwischen Familienarbeit und Berufstätigkeit, zwischen Anspruch und Wirklichkeit, zwischen Idealen und Pragmatismus – aber auch fünf Jahre voller Visionen und Inspiration.
Das wollen wir feiern. In unserem Vereinbarkeitsslam geben Frauen ganz persönliche Einblicke in ihr Leben, ihre Einsichten, ihre Agenda. So entsteht ein Mosaik aus verschiedenen Lebensentwürfen und -geschichten. Und es wird deutlich: Einfache Antworten gibt es nicht, wird es nie geben. Jede geht ihren eigenen Weg. Aber indem wir einander zuhören und uns gegenseitig stärken, leben wir Solidarität.

Meditationsgruppe für Frauen

In Frieden in mir Zuhause sein
Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 18 Uhr – 19:30 Uhr

 Wir laden zu einer überkonfessionellen Meditationsgruppe für Frauen ein, die auch für Meditationsanfängerinnen geeignet ist.
 Das regelmäßige Meditationsangebot soll Euch die Möglichkeit geben kontinuierlich mit gleichgesinnten Frauen einen Raum zur Besinnung und Entspannung aufzusuchen und um gemeinsam Kräfte zur Bewältigung Eures Alltags zu sammeln.
Ihr habt die Möglichkeit verschiedene Meditationsmethoden kennen zu lernen und auszuprobieren.
Der Einstieg ist jeder Zeit möglich Weiterlesen

HerzensKlänge und SeelenTanz

Gemeinsam Singen und Tanzen
kommende Termine Dienstag  07.08. | 04.09. | 18.09. | 16.10. | 06.11. | 20.11.| 18.12.2018
jeweils um
18:00 – 19:30 Uhr
Was ist es, was mich beim Singen – und beim Tanzen – so berührt und wofür ich mich auf den Weg mache?

Der Moment, in dem Magie entsteht durch unsere Lieder, Töne, Klänge, Tänze und unser Begegnen in diesem Raum – im Hier und Jetzt. Weiterlesen