Der Beckenboden

Ein Drittel aller Frauen leiden nach dem Gebären oder nach den Wechseljahren an Inkontinenz.
Es kann aber auch unter vielen anderen Umständen zu Problemen mit dem Beckenboden kommen. Der
Beckenboden ist wissenschaftlich vergleichsweise wenig untersucht und vorhandenes medizinisches
Wissen wird leider oft unzureichend an Betroffene weitergegeben. Dabei gibt es viel, was diese tun und wissen können, um Problematiken vorzubeugen oder zu lindern.

Der Kurs soll theoretisches und praktisches Wissen vermitteln und Frauen* dazu ermächtigen, zum
Gesunderhalten des eigenen Körpers beizutragen.

Referentin: Sonja Schmitt, Physiotherapeutin; Physio Pelvica Therapeutin für Beckenboden
Kosten: 5 €
Ort: Frauenzentrum Mainz | Kaiserstraße 59 – 61 | 55116 Mainz
Anmeldung unter: fz@frauenzentrum-mainz.de
Anmeldeschluss 31.01.2022
Es gilt die aktuelle Corona Regel, 2G+, (geimpft oder genesen, plus negativen Tesnachweis)