Stress lass nach! Einführung in das Achtsamkeitstraining

Seminar für Frauen
Jeden Mittwoch von 18:00 – 19:30 Uhr vom 07.03. – 11.04.2018

Hoher Druck und permanente Überforderung! Stress ist für viele ein Dauerzustand, von dem es wenig Erholung gibt. Der innere Fokus wechselt von den hilfreichen/unterstützenden zu den ohnmächtigen/hilflosen Anteilen. Es werden weniger die eigenen Potentiale und das, was gelingt, wahrgenommen, sondern das, was nicht gelingt und noch erledigt werden soll.
Achtsamkeit ist eine aufgeschlossene, akzeptierende, wohlwollende Einstellung gegenüber Gefühlen und Gedanken. Sie bezieht sich auf den gegenwärtigen Moment, statt auf Vergangenheit oder Zukunft und ist nicht wertend. Achtsamkeit ist geprägt von Neugier, Interesse und Offenheit gegenüber unseren Wahrnehmungen und Erfahrungen.
Stressabbau
Durch das Erlernen und Einüben der Achtsamkeit ohne ständige Bewertung von Gedanken und Gefühlen gewinnt frau den weiten Blick auf die Dinge, findet wieder Zugang zu sich selbst und kann sich so leichter von einzelnen Themen lösen und Stress abbauen.

Referentinnen:
Lisa Zipp Dipl.-Psych.Psychologische Psychotherapeutin
Regine Hungershausen Systemische Coach | Focusing Coach | Gesundheitstrainerin Achtsamkeit
Jeden Mittwoch von 18:00 – 19:30 Uhr vom 07.03. – 11.04.2018
Ort: Frauenzentrum Mainz | Kaiserstraße 59 – 61 | 55116 Mainz
Kosten: 45 €
Anmeldung unter: Tel:06131/221263 | fz@frauenzentrum-mainz.de
Anmeldeschluss: 28.02.2018
In Kooperation mit:

Logo anderes lernen e.V.