Plakat PlanB -2015-08-30-finK Kopie

Filmvorführung mit anschließendem Publikumsgespräch im PALATIN

Plan B – Aus der Krise zum psychischen Gewinn

Mittwoch, 05.10. | 19:00 Uhr | Palatin Filmtheater Mainz | Eintritt: 3 Euro

Im Rahmen der Mainzer Aktionswoche der seelischen Gesundheit wird in Kooperation mit dem Frauenzentrum die Dokumentation Plan B – Aus der Krise zum psychischen Gewinn gezeigt. Nach dem Film hat das Publikum die Möglichkeit mit der Filmemacherin Andrea Rothenburg, der Protagonistin Heike Korthals und der Psychotherapeutin Dr. Barbara Krausnik ins Gespräch zu kommen. Weiterlesen

Stress lass nach! Einführung in das Achtsamkeitstraining

Achtsamkeit BildWochenend-Workshop
Samstag/Sonntag, 15. und 16.10. | 11 – 16 Uhr | Für Frauen

Hoher Druck und permanente Überforderung! Stress ist für viele ein Dauerzustand, von dem es wenig Erholung gibt. Der innere Fokus wechselt von den hilfreichen/unterstützenden zu den ohnmächtigen/hilflosen Anteilen. Es werden weniger die eigenen Potentiale und das, was gelingt, wahrgenommen, sondern das, was nicht gelingt. Weiterlesen

C.A.Y.A

Neue Leute treffenLogo CAYA
Spiel & Spaß
Quatschen & relaxen
Infos & Austausch
Komm vorbei!

Wann? Los geht´s ab Montag, den 05.09.2016 von 18 – 20 Uhr.
Und dann? Jeden 1. und 3. Montag im Monat!
Frauenzentrum Mainz e.V. Kaiserstraße 59 -61

Weiterlesen

Frauencafé Maryam

Im Herzen von Mainz, zwischen Innenstadt, Hauptbanhof und Rheinufer lädt das Frauenzentrum jeden Dienstag ab 15.00 bis 17:00 Uhr zum Kaffeeklatsch ein.
Das Café bietet einen Raum für Frauen*, um sich auszutauschen. Über alltägliches oder ungewöhnliches. Fernab vom Alltag, wird der Raum so bunt gestaltet wie seine Besucherinnen es sich wünschen. Ob zwischen Spielen oder ernsten Frage zu Behörden und Ämtern, das Café ist offen für alles. Und geöffnet für alle  geflüchteten Frauen, Frauen mit Migrationshintergrund, Mainzerinnen und Trans*Frauen.

Begleitet wird das Café von Helferinnen, die sich mit interkulturellen Dialogen, Asylverfahren, Rassismus, Sexismus auskennen. Wir hören gerne zu und unterstützen soweit wir können. Wir sind Studentinnen der Mainzer Universität und wollen mit dem Café einen Raum in Mainz öffnen, der Abwechslung bietet.