Die Sprachnachricht – unser neues Interviewformat

Die Sprachnachricht ist unser neues Interviewformat, in dem wir in unregelmäßigen Abständen Gespräche zu ganz unterschiedlichen Themen führen.

In der aktuellen Folge der Sprachnachricht spricht Sarah Bast mit Charlotte Hitzfelder und Mia Smettan über die Frage „Who cares“? Wer pflegt, kümmert und sich, wer arbeitet entlohnt und unentlohnt im großen Bereich der Pflege- und Reproduktionsarbeiten und was würde passieren, wenn Wirtschaft feministisch gedacht wird? Im Gespräch geben Mia und Charlotte auch einen EInblick in den virtuellen Workshop „Who cares? Die ganze Arbeit“, der am 24. und 25.10. online stattfinden wird für das Frauenzentrum. Mehr Informationen zum Workshop gibt es hier (hier dann Link zur Veranstaltung auf Homepage). Der Workshop findet in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung RLP statt.

Weiterlesen

Marielle, Presente! Engangement und Herausforderung der afrobrasilianischen Frauen in Brasilien und der Disapora

Gedenkveranstaltung an die ermordete afrobrasilianische Abgeordnete Marielle Franco

Montag, 28.05 | 19:30 Uhr | LOMO (Ballplatz 2)

Sie, die afrobrasilianischen Frauen, die das niedrigste Gehalt verdienen, es sind die afrobrasialianischen Frauen, die ihre Kinder durch den Genozid an jugendlichen AfrobrasilianerInnen verlieren, es sind die schwarzen Frauen, die die prekärsten Arbeitsstellen haben.

(Marielle Franco)

Bei dieser Veranstaltung wird Marielles Francos Leben und Engagement durch ihre eigenen Worte vorgestellt. Außerdem werden anhand von Videos verschiedene und bekannte Fälle vin gravierenden Menschenrechtsverletzungen gezeigt, die Empörung und eine breite Mobilisierung in Brasilien auslösten.
In den Panels wird ein Dialog zwischen den Referentinnen und dem Publikum ermöglicht. Außerdem sollen die Lebensrealitäten Schwarzer Menschen und insbesondere Schwarzer Frauen sichtbar gemacht werden, über ihre Initiativen berichtet und Allianzen geschaffen werden. Weiterlesen