Moderne Solidargemeinschaften. Rechtsgrundlage und Möglichkeiten

Vortrag | 15.03. | 18:30 Uhr | Heinrich Böll Stiftung RLP | Walpodenstr. 10, 55116 Mainz

Die Ehe für alle ist seit Juli 2017 nach jahrzehntelangem politischen Ringen im deutschen Gesetz angekommen – doch damit ist nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. In ausdifferenzierten pluralen Gesellschaften des 21. Jahrhunderts leben Menschen in verschiedensten Formen zusammen: Als Singles, als Paare in gleich- oder verschiedengeschlechtlichen Lebensgemeinschaften und mit leiblichen, nichtleiblichen oder eben ohne Kinder.
Weiterlesen

Hochsensibilität

Die tägliche Reizüberflutung…
Dienstag 12.09.2017 | 19:00 Uhr
Jeder Mensch ist täglich einer Vielzahl von Reizen ausgesetzt, die auslaugen und erschöpfen können. Hochsensible Personen bringen jedoch ein deutlich durchlässigeres Reizfiltersystem mit ins Leben. Das bedeutet, vielfältige Eindrücke wie grelles Licht, ein hoher Geräuschpegel oder große Menschenansammlungen erreichen das hochsensible Gehirn direkter, kaum gefiltert und oftmals überwältigend intensiv. Weiterlesen

Queeres Leben in der Türkei / Queer Life in Turkey

Vortrag | 18.05. | 19 Uhr | Bar jeder Sicht

„Isn’t It Love?“ – Queeres Leben in der Türkei. Vortrag von Ceren Sener
–ENGLISH TRANSLATION BELOW —
–THE TALK WILL BE HELD IN ENGLISH —

Die türkische Fotografin und Videokünstlerin Ceren Sener spricht in ihrem Vortrag über den Alltag und den Aktivismus der LSBTIQ*-Szene in Istanbul. Ihre künstlerischen Arbeiten sind sinnliche Begegnungen mit queeren Menschen und der queere Szene in Istanbul. Weiterlesen