Mit Leib und Seele in Balance

1992z

Ein körperfreundlicher Workshop

Wir laden Sie ein zu einem körperzentrierten Workshop, in dem Sie Ihre Körperwahrnehmung stärken, Ihre kreativen und genussfreudigen Seiten besser kennen lernen und Ihre Körperzufriedenheit und Fähigkeit zur Selbstfürsorge steigern können.
Frauen mit Essstörungen und psychogenem Übergewicht haben in der Regel ein schwieriges Verhältnis zu ihrem Körper: oft früh erworbene und ins Erwachsenenleben hineintransportierte negative Haltungen, Bewertungen, Gefühle gegenüber der eigenen Körperlichkeit haben sich tief eingeprägt und spielen bei der Aufrechterhaltung des gestörten Essverhaltens und des Übergewichtig seine eine große Rolle.
Mit einfachen angeleiteten Übungen wollen wir den Themen Körperbild und Körperwahrnehmung Raum geben und Bausteine sammeln für ein positiveres, respektvolles und wohlwollendes Umgehen mit sich selbst. Der Gruppenkörper eignet sich besonders gut, um sich darin gegenseitig zu unterstützen.
Für die Teilnahme sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich – bringen Sie Lust und Neugier mit, sich auf einen erlebnis- und übungszentrierten Nachmittag mit „starken Frauen“ einzulassen!
Referentin:      Jutta Kolletzki, Diplompädagogin Psychotherapeutin HPG,
                       Balance Beratung und Therapie bei Essstörungen e.V.
Termin:           Samstag, 28.10.2017 | 14:00-18:00 Uhr | Inkl. Pause
Kosten:           30 €
Ort:                 Frauenzentrum Mainz | Kaiserstraße 59–61
Anmeldung unter:
Tel:06131/221263 | fz@frauenzentrum-mainz.de
Anmeldungsschluss: 16.10.2017
In Kooperation mit:
LAG_Logo_07_06_2011